Meldung aus dem Optimist-Klassenraum :

IMMAC-Opti-Flotte wächst: Jetzt bewerben

IMMAC Sailing Academy

IMMAC-Opti-Flotte wächst: Jetzt bewerben

Seit Jahren unterstützt der Förderverein der IMMAC Sailing Academy die Jugendarbeit im Segelsport: Und in diesem Jahr hat der Verein bereits zum fünften Mal in der Vereinsgeschichte den Bau einer Optimisten-Flotte in Auftrag gegeben. Auch 2016 werden somit Jüngstenboote produziert und zur Schulung des Nachwuchses Vereinen und Schulen zur Verfügung gestellt.

Auch Ihre Schule oder Ihr Verein kann dabei sein, Sie müssen sich nur bewerben. 28 neue Optimisten vergibt der Förderverein für gemeinnützige Segelvereine und/oder Schulinitiativen (Segel-AG) in diesem Jahr. Der Förderverein der IMMAC Sailing Academy führt mit seinem Optimisten-Projekt Jugendliche an den Segelsport heran. Durch die enge Kooperation mit den Segelvereinen und Schulen wird es Schülern/innen und Jugendlichen in Deutschland ermöglicht, kostenlos das Segeln zu erlernen. Besonders das Konzept der Segel-AG in Verbindungen mit Segelvereinen, das bereits an einigen Schulen bzw Ganztagsschulen angeboten wird, wird damit unterstützt.

2016 wächst die Immac Optimistenflotte damit auf beachtliche 100 Boote an, die Vereine und Schulen, vom Bodensee bis an die Ostsee, in ihrer gemeinnützigen Nachwuchsarbeit nachhaltig unterstützen. Der Bewerbungszeitraum für Vereine und Schulen endet am 31.8.2016. Informationen zum Förderprojekt findet man beim Förderverein der IMMAC Sailing Academy e.V. unter www.immac-academy.de

Hermann Hell

Wie beurteilen Sie die Wetterlage nach diesem Artikel?


Flaute
 
Brise
 
Böe
 
Sturm
 
Orkan
 
Meldungen Alle Artikel
test

Ein Bayer entführte einen Titel

Landesjugend- und Jüngstenmeisterschaft: Flaute zum frühzeitigen Abschluss – 150 Nachwuchssegler/innen warteten vergebens

Veröffentlicht am : 31.07.2016