AWN-Wassersportzentrum Hamburg baut SUP Testbecken auf

A.W. Niemeyer baut im AWN-Wassersportzentrum Hamburg (Holstenkamp 58) ein SUP Testbecken auf. Es kann nach Belieben auf dem Becken ausprobiert werden, bevor man sich vielleicht für ein SUP-Brett entscheidet.

Das Jobe Stand Up Paddle-Testbecken ist so groß, wie ein Schwimmbecken und misst 22 x 4,5 Meter. Das ist die Chance, ein SUP-Board im Wasser auszuprobieren. Vom 7. bis 15. Juli sind diverse Boards, Kajaks und Schlauchboote zu testen und andere Wassersportartikel live und mit einer Menge Spaß zu erleben. Bei Snacks und Drinks feiert AWN die schönste Jahreszeit und lädt ein, das komplette Sortiment an Bootsausrüstung mit über 22.000 Produkten kennenzulernen.

Zu Beispiel das Aqua Marina Breeze SUP, das perfekte Allround-SUP, unter die Lupe zu nehmen. Es eignet sich besonders gut für Frauen oder leichtere Fahrer. Im Lieferumfang enthalten ist eine Transporttasche, ein Paddel, ein Reparatur-Kit und eine Hochdruck Pumpe.

Anzeige

Der Smiley Tube für zwei Personen ist ein Hingucker, wenn Sie mit bis zu 32km/h über das Wasser rutschen ist Ihnen die Aufmerksamkeit aller gewiss. 4 gepolsterte Haltegriffe sorgen für den nötigen Halt für maximal 2 Personen mit einem Gesamtgewicht von bis zu 154kg.

Als Appetizer, bekommt jeder Neukunde 5 Euro Rabatt mit dem Gutscheincode OC2017 für den ersten Einkauf im neuen Webshop www.ocean-one.de

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht