Navico: Neue Display-Generation

Navico gab die Einführung einer völlig neuen Kategorie von Marine Displays bekannt. Sie vereinen ein schlankes Design mit einer konfigurierbaren Benutzeroberfläche, die die Überwachung und Steuerung von Bordsystemen vereinfacht

Eine neue, fortschrittliche, konfigurierbare grafische Benutzeroberfläche bildet das Herzstück der Informationsanzeige. Bestehend aus einem Display aus Verbundglas und einem leistungsstarken Integrationshub, werden Informationsanzeigen mit wahlweise Lowrance-, Simrad- oder B&G-Elektronik erhältlich sein. Jede Lösung besteht aus einem oder mehreren Displays, die miteinander verbunden sind, um als ein integriertes System zu funktionieren. Der zentralisierte Hub nutzt Ethernet-, WiFi- und Bluetooth-Konnektivität sowie Sonar-, USB-, CAN- und NMEA 2000-Ports für die Verbindung mit allen Bordsystemen. Langlebige Displaytechnologie und eine einfach zu aktualisierende Installation vereinfachen den Umstellungsprozess bei Upgrades. Dies stellt auch die Display-Kompatibilität über mehrere Modelljahre für Bootsbauer sicher. Das Informationsdisplay wurde von der Jury des DAME Design Award 2018 in der Kategorie „Marine Electronics & Marine related software“ nominiert.
www.navico.com

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht