Neue Trinkflaschen von Hydroflask

Die US-amerikanische Firma Hydroflask hat eine neue Serie von hochwertigen Trinkflaschen vorgestellt, die besonders leicht sein sollen.

Die Lightweight Trail Series umfasst zwei Modelle, die beide mit einer dünneren nach oben hin schmaler zulaufenden Flaschenwand versehen wurden, die nach unten hin dicker wird und dadurch robuster sein soll. Der sogenannte Flex Cap Verschluss mit Hydro Flasks eigens entwickelter HoneyComb Isolierung im Deckelinneren erhielt zur Gewichtseinsparung einen perforierten Henkel und Scharniere aus Aluminium.

Durch das Edelstahldesign soll die 24oz Lightweight Wide Mouth um 25 Prozent leichter als andere 24oz Flaschen sein. Die in den Farben Slate, Clay oder Obsidian erhältliche Flasche lässt sich mit Hydro Flasks Wide Mouth Straw Lid, Flex Sip Lid und Flex Cap kombinieren. Der Preis liegt bei UVP 54,95 Euro (UVP).

Mehr Platz für Getränke bietet die 32oz Lightweight Wide Mouth. Auch diese Variante ist in drei Farben erhältlich und mit o.g. Accessoires kompatibel. Preis: 59,95 Euro (UVP).

Die Ultra Trail Series ist noch leichter: Die 21oz Titanium Standard Mouth kostet 109,95 Euro (UVP) und soll die derzeit leichteste vakuumisolierte Flasche auf dem Markt sein. Die 21oz Titanium Standard Mouth ist 35 Prozent leichter als die anderen 21oz Flaschen in der Hydro Flask Kollektion. Der Premium Flex Cap Verschluss wurde hier ebenfalls mit einem perforierten Henkel ausgestattet, in dieser Ultralight-Version mit Scharnieren aus Titan.

Weitere Informationen beim Hersteller: www.hydroflask.com

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht