ONAK Faltkanu: Leicht verstaut – schnell aufgebaut

Für kleine Hafenrundfahrten oder Städtetrips zu Wasser hat die belgische Firma Onak ein faltbares Kanu im Origami-Stil entworfen. Das leichte Kanu ist nicht nur einfach aufzubewahren, sondern auch praktisch zu transportieren

Problemlos lässt sich das Boot zu einem Trolley von 119 x 38 x 25 cm falten, der auch ganz einfach ans Fahrrad zu hängen und im Kofferraum oder Schiff zu verstauen ist. Obwohl das ONAK so kompakt ist in seiner gefalteten Form, bietet es entfaltet reichlich Beinfreiheit. Ein Seilzugsystem macht den Aufbau zum Kinderspiel. Die Stabilität wurde durch ein patentiertes Honeycomb curv™-Kompositmaterial verstärkt, das eine stärkeres Kraft-Gewichtsverhältnis hat als zum Beispiel Aluminium.

(Bild: ONAK)

Das Kanu wird aus nachhaltigem und langlebigem Material in Belgien hergestellt. „Wir haben die Lieferkette vereinfacht, sodass aus nur ein paar Teilen ein vollwertiges Kanu entsteht. Wir haben auch beschlossen, ausschließlich mit lokalen Zulieferern zu arbeiten und uns für ein Produkt ohne Mikroplastik entschieden“, so Mitgründer Otto van de Steene.
www.onakcanoes.com

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht