Stabilisator für ruhige Ankernächte

Obwohl Nächte vor Anker zu den schönsten Erlebnissen zählen, kann Schwell die Nacht zu einem Albtraum werden lassen. Ein neues Produkt soll dagegen halten

Schwell in der Ankerbucht oder gar im Hafen gehören zu den unschönen Begleiterscheinungen. Das Rollen und Stampfen des Bootes sorgt dann für manch schlaflose Nacht. Swi-Tec hat einen Stabilisator entwickelt, der die Bewegungen des Bootes um bis zu 50 Prozent dämpfen soll. Der Stabilisator soll nach Aussage des Herstellers am Bug oder Heck ausgebracht werden. Der Kasten verfügt über Lamellen, die im Wasser so eingestellt werden, dass sie möglichst viel Wasserwiderstand bieten. Entsprechend der Neigung oder Aufwärtsbewegung des Schiffes öffnen oder schließen sich die Lamellen. So sollen die Schiffsbewegungen stabilisiert werden. Swi-Tec empfiehlt zudem besser zwei Stabilisatoren auszubringen. Jeweils einen am Heck und einen am Bug.

Preis: 327,25 Euro, www.swi-tec.de

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht