Trockene Hände mit SealSkinz

Der englische Outdoorspezialist SealSkinz hat wasserdichte Socken, Handschuhe und Kopfbedeckungen entwickelt, die laut Hersteller 100 Prozent wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv sind.

Eine patentierte Mikro-Schweiß-Technologie erlaubt es, die Innenlage, eine hydrophile Membran und die Außenseite so miteinander zu verbinden, dass ein elastisches und 100 Prozent wasserdichtes und atmungsaktives Gewebe entsteht.
Das Futter ist so befestigt, dass es nicht verrutschen kann, um in Handschuhen einen perfekten Grip zu gewährleisten. Das erleichtert auch das An- und Ausziehen.

Hydrostop:

Anzeige

Hierbei handelt es sich um eine weltweit einzigartige, Silikon- und Latexfreie Wasserbarriere am Sockensaum, die das Eindringen von Wasser von oben wirkungsvoll verhindert.

Touchscreen friendly:

Eine Applikation an Daumen und Zeigefinger von Handschuhen ermöglicht das Bedienen von Smartphone, GPS oder Kamera.

Der Dragon Eye Glove ist eine Neu-Entwicklung von SealSkinz, der alles mitmacht und trotzdem viel Fingerspitzengefühl bietet. Die vorgeformten Finger und das laminierte Stretchmaterial auf dem Handrücken bietet maximale Bewegungsfreiheit.

www.sealskinz.com

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht