Außenborder-Schutzhülle

(Bild: Orangemarine)

Die Außenbordmotorhülle von Orangemarine schützt Ihren Motor vor Wasser, Sonne und Staub. Sie besteht aus verstärktem 300D-Polyester und lässt sich dank Schnur und Reißverschluss perfekt anpassen. Die Hülle ist einfach anzubringen: Sie brauchen sie bloß zu öffnen und den unteren Teil der Hülle um die Schraube und den oberen über die Haube legen. Dann schließen Sie den Reißverschluss und ziehen an der Schnur, bis die Hülle optimal sitzt.

Die Schutzhülle ist in zwei Farben (Grau, Blau) und vier Größen zur Abdeckung von Motoren von 2,5 bis 350 PS erhältlich.

Hier geht’s zur Orangemarine-Produktseite.