Segler-Zeitung


Alle 16 Landesverbände des DSV abonnieren die Segler-Zeitung als Verbandsmagazin für Ihre Vereine. Zudem kooperieren 73 Klassenvereinigungen und die großen Segelwochen wie beispielsweise die Kieler Woche.

Gegründet wurde die Segler-Zeitung 1981 von Horst Schlichting, der 1973 bereits das Magazin segeln ins Leben gerufen hat. Das Konzept, aktuelle Meldungen der Verbände und Klassenvereinigungen zu veröffentlichen, baute Schlichting mit der Segler-Zeitung weiter aus. Im deutschen Segelsport ist die Zeitschrift heute nicht mehr wegzudenken und hat sich unter Chefredakteur Hermann Hell zum führenden Printobjekt in der deutschen Regattaszene entwickelt.