Zu zweit auf See

Auf Schlingerkurs ins Segelabenteuer

Wenn zwei junge Menschen sich entschließen, gemeinsam in den Urlaub zu fahren, dann ist das eine Sache, wenn aber zwei junge Menschen auf einer ganz normalen Segelyacht, einer Contest 33, über den Atlantik segeln, ihre Zeit an den schönsten Stränden verbringen und darüber auch noch einen Film drehen und ihre Reise im Internet zu verfolgen war, ist das eine ganze andere Geschichte.

Cati und Johannes Erdmann sind im September 2014 in See gestochen und lebten zwei Jahre auf engstem Raum unter den rauen Lebensbedingungen auf dem Meer. Zusammen haben die beiden den Atlantik überquert, sind durch die Karibik und entlang der Ostküste der USA gesegelt. Hierbei trafen zwei Welten aufeinander: Johannes, erfahrener Segler und Cati, die bisher keine Segelerfahrung gesammelt hatte. Im August 2016 kamen die beiden von Ihrer abenteuerlichen Reise zurück.
Am 29. September 2017, um 19 Uhr in der Segelmacherei Faber Münker in Kiel, in der Lauenburger Straße, werden Cati und Johannes Erdmann von Ihren Erlebnissen auf Ihrer abenteuerlichen Reise berichten. Ein etwa zweistündiger, aber sehr kurzweiliger Vortrag, der das Fahrtensegeln auch mal von einer ganz anderen Seite zeigt, mit all seinen Herausforderungen und wunderschönen Facetten.
Einlass ist ab 18:30 Uhr, der Eintritt beträgt € 10, von denen € 7,50 an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger gespendet werden. Für Getränke und eine Stärkung wird gesorgt. Um Anmeldung bis zum 25.09.2017 wird gebeten, da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht.

Weitere Informationen Anmeldung: Segelmacher Faber Münker Lauenburger Straße 23 – 27, 24113 Kiel Tel.: 0431 – 687370 Fax: 0431 – 685105 info@faber-muenker.de – www.faber-muenker.de

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht