Cantiere del Pardo Week

45 Jahre italienische Yachtbau-Geschichte werden ab Samstag, 11. Mai bis Sonntag, 19. Mai in Portopiccolo/ Sistiana (TS) während der „Cantiere del Pardo Week“ als hochklassiges Event präsentiert. Die Veranstaltung wurde ins Leben gerufen, um die gesamte Produktion von Cantiere del Pardo an einem Ort zu bündeln: Pardo Yachts, Grand Soleil Yachts und Grand Soleil Custom Line

Nur eine Stunde von Venedig und 10 Minuten von Triest entfernt, ist Portopiccolo als eine der schönsten Städte der Welt bekannt. Händler, Journalisten, Kunden und Fans der Marken haben hier die Gelegenheit, sich umfassend über die Yachten zu informieren und nach Anmeldung Probefahrten zu unternehmen. Einer der Höhepunkte des Events wird am Freitag den 17. Mai die Weltpremiere der Grand Soleil 80 sein. Die Woche endet mit dem Grand Soleil Cup am Samstag, am Samstag den 18. und Sonntag, den 19. Mai mit Regatten an zwei Tagen, die allen Grand Soleil-Enthusiasten gewidmet sind.

Seit über 45 Jahren ist Cantiere del Pardo eines der renommiertesten und leistungsfähigsten Unternehmen im Luxusyachtbau. Mehr als 4500 Boote wurden bisher gebaut. “Made in Italy” bedeutet hier: Herz und Leidenschaft verschmelzen mit Stil und Technik.

Die Geschichte von Cantiere del Pardo beginnt 1973 in der Nähe von Bologna. Am Anfang hatte das Unternehmen das Ziel qualitativ hochwertige Rennboote mit einem eleganten und innovativen Design zu bauen. Schon bald galten die eleganten Yachten der Werft quasi als die Maseratis auf dem Wasser. In den letzten Jahren hat die Werft begonnen, neuen Trends und Anforderungen eines neuen Bootsmarktes zu folgen.

So wurde z.B. im Jahre 2016 mit der Pardo 43 eine elegante Motoryacht präsentiert. Mit großem Erfolg: Schon bald folgte eine Pardo 50, der Prototyp der neuen 38er steht zudem kurz vor der Fertigstellung. Heute verfügt Cantiere del Pardo über drei Marken: Grand Soleil Yachts für Segelboote bis 18 Meter, Grand Soleil Custom für individuelle Segelyachten von 18 bis 24 Metern, sowie Pardo Yachts als rassige und luxuriöse Motoryachten und Luxustender.

Das Projekt “Custom Line” von Cantiere del Pardo wurde entworfen und gefördert, um den Besitzern von Grand Soleil ein Gefühl der Kontinuität zu vermitteln, und zwar nicht nur, weil sie nach größeren Booten suchen, als die, die bis dahin von der Werft produziert werden, die sowohl für das Langstreckensegeln als auch für den Wettbewerb auf internationalen Rennstrecken für Maxi und Mini-Maxi besser geeignet sind.

Die ersten beiden produzierten Modelle sind die GS 68 und die GS 80 jeweils in zwei Versionen, Flush Deck und Raised Saloon. Diese Projekte markieren auch den Eintritt von Cantiere del Pardo in einen neuen Markt für Maxi Yachten, der bisher auf große internationale Schiffbauer beschränkt war.

In beiden Projekten sind die Eigner in Planung und Umsetzung des Projektes, beginnend mit den ersten Phasen der Projektdefinition und dem Typ der zu bauenden Yacht, über die Diskussion über die Art der Takelage und Deckausrüstung bis hin zur Auswahl der verschiedenen Details, die Teil der Inneneinrichtung und des Einrichtungszubehörs sein werden, von Beginn an voll beteiligt.

Treffen mit dem Eigentümer und seinen Vertretern finden während des gesamten Produktionszyklus des Bootes statt. Die “Custom Line” neben der Produktionshalle in Fano wird von den Marketing-, Handels- und Managementteams aus dem Hauptsitz von Cantiere del Pardo in Forlì unterstützt, die mit über vierzig Jahren Erfahrung und mehr als viertausend gebauten Booten das gesamte bisher erworbene Know-how an diese neue Marke weitergeben werden, was sie zu einer der wichtigsten Werften Italiens gemacht hat. Die neue Struktur in Fano garantiert die Produktion von drei bis vier Booten zwischen 68′ und 80′ Fuß. Ein engagierter Projektmanager, der als Koordinator und Ansprechpartner zwischen Kunde und Werft fungiert, wird jedes Projekt begleiten.

Technische Daten Grand Soleil 80

L.ü.A.:25,95 m
Rumpflänge:23,99 m
LWL:21,95 m
Bmax.:6,49 m
Tiefgang:4.50/3.00 m
Verdrängung:32.950 kg
Kiel:12.050 kg
Motorleistung:260 PS
Kraftstofftank:1500 lt.
Wassertank:1500 lt.
Areal:1365 m²

Kontakt:

Diamond Yachts / Yachtzentrum Baltic Bay / Börn 17/ 24235 Laboe

Tel.: +49 (0)4343 42270 / E-Mail: info@diamond-yachts.de  / www.diamond-yachts.de

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht