Das Hamburg ancora Yachtfestival 2019 im Überblick

Morgen geht es los: Am Vormittag wird das Hamburg ancora Yachtfestival offiziell eröffnet. Exklusive Segelyachten und die neuesten Serien-Modelle machen Lust auf die kommende Segel-Saison

Vom 24. bis 26. Mai werden in der ancora Marina in Neustadt 200 Segel- und Motoryachten präsentiert, neue Trendsportarten können ausprobiert werden und in 100 Pagoden an Land zeigen Aussteller Ausrüstung und passendes Zubehör.

Eine neue Promenade mit angrenzendem Hallenvorplatz bildet den neuen „Promenadenbereich“ und verbindet im fließenden Übergang die Ausstellungshalle mit dem Hafenbereich. Besucher können dort ganz ungestört flanieren und entspannt zwischen Halle und Hafen pendeln.
Dort finden sich sowohl Trailerboote als auch Pagodenaussteller aus dem Ausrüstungs- und Zubehörsegment. Kulinarische Highlights dürfen dort natürlich nicht fehlen: Eine Auswahl an Foodtrucks rundet das Angebot ab. Ein neuer mobiler Schwimmsteg verbindet nun beide Seiten des Hafenbeckens und ermöglicht einen idealen Rundlauf für die Besucher des Yachtfestivals. Probefahrten mit den Händlern sind weiterhin möglich, der Steg wird regelmäßig geöffnet.

© HMC

Das Yachtfestival bietet ein Rahmenprogramm mit Info- und Entertainment. Auf insgesamt drei Bühnen – eine davon ist eine Wasserfläche mitten im Hafen – sind Experten rund um Yachtsport-Themen engagiert. Dabei werden nicht nur Vorträge gehalten. Aktives Mitmachen ist in zahlreichen Workshops und Demonstrationen möglich und erwünscht.

Im Strandbereich warten auf die Besucher des Yachtfestivals SUP-Boards sowie elektrische, führerscheinfreie Surfboards zum Ausprobieren. In Optimisten können Nachwuchskapitäne unter Anleitung erste Segelerfahrungen sammeln und Kinder ab 12 Jahren haben die Möglichkeit, in einer J/24 rasantere Manöver zu fahren oder mit einem motorisiertem Schlauchboot durch das Hafenbecken zu tuckern.

Das komplette Programm gibt es unter www.yachtfestival.de.

Öffnungszeiten

Das Hamburg ancora Yachtfestival findet vom 24. bis 26. Mai 2019 in der ancora Marina in Neustadt/Holstein statt. Geöffnet ist von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Offiziell eröffnet wird das Hamburg ancora Yachtfestival am Freitag, 24. Mai, um 11 Uhr vor Steg V mit einem Banddurchschnitt.

Shuttle-Service

Während der Öffnungszeiten des Hamburg ancora Yachtfestivals pendelt ein Bus-Shuttle für alle Besucher zwischen dem Zentrum von Neustadt und der ancora Marina. Der Bus fährt alle 30 Minuten ab und ist kostenlos. Die erste Hinfahrt startet vom Marktplatz Neustadt um 10:00 Uhr, die letzte Rückfahrt von der ancora Marina um 18:14 Uhr. Zwischen 13:30 -14:30 Uhr gibt es eine Pause.

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht