Day of the Bay am Wannsee

Bei der Aktion „Day of the Bay“ kann Mitte Juni am Wannsee zwei Tage lang in 13 verschiedene Wassersportarten reingeschnuppert werden

Am 14. und 15. Juni 2019 können Wassersportinteressierte an der Klaren Lanke bei Schwanenwerder wieder nach Lust und Laune testen. Der Day of the Bay bietet Besuchern auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sowohl klassische Wassersportarten, wie Tauchen, Segeln oder Wasserball, als auch noch weniger Bekanntes, wie Seesportmehrkampf, Castingsport und SUP Polo, kennenzulernen und selber auszuprobieren.

Ziel der kostenlosen Veranstaltung, die von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, dem Landessportbund Berlin e.V. sowie der BOOT & FUN BERLIN unterstützt wird, ist es, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Vielfalt des Wassersports näherzubringen.

24 Verbände, Vereine und Institutionen klären vor Ort ausführlich über die verschiedenen Sportarten auf. Daniel Barkowski, Projektleiter BOOT & FUN BERLIN der Messe Berlin erklärt: „Es ist eine großartige Veranstaltung, die wir gemeinsam mit vielen Verbänden und Vereinen auf die Beine stellen. Ohne den Einsatz der Ehrenamtlichen und der Bereitstellung der Sportgeräte wäre all das nicht möglich.“

Wann: Freitag, 14. Juni 2019 von 9:00 bis 18:00 Uhr; Samstag, 15. Juni 2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Wo: Klare Lanke, Wannseebadweg 40, 14129 Berlin

Mehr Informationen zum Day of the Bay unter: www.boot-berlin.de

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht