Doppeltest der Bavaria 38 und 34

Bavaria produziert Neuheiten am Fließband: Nach der 32, der 36 und 41 folgt mit der 38 ein weiterer Quantensprung, zumal erstmals die strenge, werfteigene Qualitätskontrolle greift. Das alles verbunden mit erstklassigen Segeleigenschaften und neuem Innendesign
Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht