Dream Yacht Charter investiert in Argos Yachtcharter

Nach langjähriger Zusammenarbeit steigt das mittlerweile weltweit größte Charterunternehmen Dream Yacht Charter in die Charteragentur Argos ein

Argos Yachtcharter wurde 1979 als Familienunternehmen gegründet. Beginnend mit der Vercharterung von Segelyachten in der Türkei entwickelte sich das Unternehmen zu einer der führenden internationalen Charteragenturen in Deutschland. Dream Yacht Charter ist seit seiner Gründung Hauptpartner der Agentur.

Nun investiert Dream Yacht Charter in Argos Yachtcharter und festigt damit die Zusammenarbeit mit der Agentur. Das weltweit größte Charterunternehmen übernimmt die Anteile von Argos-Gründer Cengiz Inceören, der das Unternehmen zum 01.01.2019 verlassen wird, und ist damit zukünftig Mehrheitsgesellschafter. Argos Yachtcharter wird durch seinen Geschäftsführer Bora Inceören weitergeführt.

Anzeige

„Argos setzt seine Arbeit wie gewohnt fort. Wir bleiben eine Agentur und werden alle Marken auch weiterhin mitvermarkten“, erklärt Aysegül Inceören von Argos Yachtcharter auf Anfrage von Sail24.

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht