MOB vor Dublin

Frau über Bord: Abgerutscht nach der Wende

Ein Crew-Training in der Bucht vor dem irischen Dublin ist ziemlich schief gelaufen. Bei starkem Wind ereignete sich ein Mann-über-Bord-Vorfall. Nach einer Wende rutscht eine Seglerin aus und verschwindet unter dem Seezaun.

Die Crew der J/97 “Windjammer” bestand aus aktuellen und ehemaligen Lehrern der Irish National Sailing & Powerboat School (INSS). Sie haben das Video online gestellt, damit andere aus der Situation lernen können.

2 Comments

  1. Was sollte Frau/Mann daraus lernen. Wie man es nicht machen sollte?
    Mit hat das Manöver zu lange gedauert.

  2. ich finde, unter den herschenden Bedingungen wurde alles richtig gemacht!

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht