MOB vor Dublin

Frau über Bord: Abgerutscht nach der Wende

Ein Crew-Training in der Bucht vor dem irischen Dublin ist ziemlich schief gelaufen. Bei starkem Wind ereignete sich ein Mann-über-Bord-Vorfall. Nach einer Wende rutscht eine Seglerin aus und verschwindet unter dem Seezaun.

Die Crew der J/97 “Windjammer” bestand aus aktuellen und ehemaligen Lehrern der Irish National Sailing & Powerboat School (INSS). Sie haben das Video online gestellt, damit andere aus der Situation lernen können.

2 Comments

  1. Was sollte Frau/Mann daraus lernen. Wie man es nicht machen sollte?
    Mit hat das Manöver zu lange gedauert.

  2. ich finde, unter den herschenden Bedingungen wurde alles richtig gemacht!

Einen Kommentar für Claus Fuhrmann verfassen
Kommentar abbrechen
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht