Gründl läutet den Frühling ein

Hausmesse vom 2. bis 4. März lockt die ganze Familie

Am ersten März-Wochenende riecht es schon nach Frühling: Gründl Bootsimport richtet vom 2. bis 4. März auf dem Firmengelände in Hamburg-Bönningsstedt seine Frühjahrsmesse aus. Das Gründl Team präsentiert auf 10.000 m² Hallen- und Außengelände über 80 Ausstellung- und Gebrauchtboote.

Zur Frühjahrsmesse gibt es zudem die neuesten Informationen zu den Wassersporttrends 2018, und in entspannter familiärer Atmosphäre kann im Ladengeschäft nach speziell geschnürten Hausmesseangeboten gestöbert werden. So kann selbst am Sonntag ganz in Ruhe für die neue Wassersportsaison eingekauft werden. Die Boots- und Zubehörexperten von Gründl beraten gern und ausgiebig.

Anzeige

Druckfrisch wird dann auch der neue Katalog „Die Welt des Wassersports 2018“ erhältlich sein. Auf 568 Seiten ist ein Großteil des Gesamtsortiments zu finden. Ein Angebot gerade für die Wassersportler, die nicht immer „online“ sein wollen. Im Katalog ist von der Motoryacht bis zum Schlauchboottender alles zu finden, was das Wassersportherz begehr – natürlich auch das Zubehör, das gerade noch an der eigenen Yacht fehlt.

Der Katalog steht allen Wassersportfreunden zur Ansicht und zum Download auch auf der Webseite gruendl.de zur Verfügung. Die Printversion ist in Deutschland kostenlos erhältlich. Kunden aus dem Ausland können ihn gegen eine Versandkostenpauschale bestellen.

Die Gründl Hausmessen sind stets familiäre Events, bei denen jeder willkommen ist – ob mit Hund, Kindern oder den Großeltern. Und mit der Frühjahrsmesse wird auch die Grillsaison eröffnet, so dass jeder nicht nur gut beraten, sondern auch gesättigt nach Hause gehen kann.

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht