Kuttersegeln für Jedermann

Bevor der Jugendsteg des Norddeutschen Regatta Vereins und die Alster am Wochenende 25. / 26. August von der Seglerjugend zum Hamburger Jugendseglertreffen erobert wird, lädt der älteste Segel-Club an der Außenalster alle Neugierigen und Interessierten am Freitag, den 24. August, ab 14 Uhr zum Segeln ein.

Der Norddeutsche Regatta Verein lädt der alle Neugierigen und Interessierten am Freitag, den 24. August, ab 14 Uhr zum Segeln ein.

Zwischen den vielen Jubiläumsregatten anlässlich des 150. Geburtstags kann der NRV anders:  Am Freitag sollen nicht nur Profis, Leistungsseglern und Mitgliedern segeln, sondern alle, die Lust haben, die Alster von einem anderen Blickwinkel aus zu erleben. Alle Hamburger, Zugereisten und Besucher sind herzlich dazu eingeladen, mitzufeiern und die Alster auf traditionellen Jugendwanderkuttern zu erkunden. An zwei Stationen an der Außenalster kann nach Belieben an Bord gegangen werden. Die Kutter, die von erfahrenen Skippern gesteuert werden, drehen den Nachmittag über ihre Runden und machen ihre Stops beim Norddeutschen Regatta Verein sowie beim Hamburger Segel-Club.

Anzeige

Der Jugendwanderkutter ist ein traditionelles Segelboot, das insbesondere in der Jugendarbeit von Segelvereinen Verwendung fand  und zum Teil noch findet. Mit einer Länge von 8,50 m und einer Breite von 2,10 m können bis zu zehn Personen bequem darauf Platz finden. Bevor der Jugendwanderkutter in den 1960ern vom Deutschen Segler-Verband als eigene Bootsklasse anerkannt wurde, waren die Boote mit ihrer traditionellen Rumpfbauweise insbesondere bei der kaiserlichen Marine als Rettungsboote um 1900 im Einsatz. Nur wenige Jugendwanderkutter sind noch auf der Elbe rund um Hamburg und auf der Alster aktiv, einige weitere gibt es auf Nord- und Ostsee und im Weser-Ems-Gebiet.

„Es ist eine wunderbare Möglichkeit für nicht Segler, auf traditionellen Booten unseren tollen Sport kennenzulernen.“, sagt NRV Clubmanager Klaus Lahme.

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht