Märchen für 1001 See: Die Sarbacane im Test

Die Sarbacane, gebaut von einem deutschen Ingenieur in Dubai, verzaubert in schönem Mahagoni. Dabei ist die Jolle nicht nur für Seen, sondern auch für die geschützte See geeignet. Ein Test von Thorsten Höge (Text) und Sönke Lorenzen (Fotos)

Die Sarbacane, gebaut von einem deutschen Ingenieur in Dubai, verzaubert in schönem Mahagoni. Dabei ist die Jolle nicht nur für Seen, sondern auch für die geschützte See geeignet. Ein Test von Thorsten Höge (Text) und Sönke Lorenzen (Fotos)

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht