Neue Bootsmesse in Martinique

Premiere! Dieses Jahr findet die erste Martinique Boat Show im Yachthafen von L ´Etang ´Abricots in Fort de France statt, dem Hauptort von Martinique. Die Messe findet vom 16. bis zum 19 Mai statt.

Die erste Martinique Boat Show findet in Zusammenarbeit mit der Handelskammer von Martinique, der internationalen Multihull Bootsmesse in La Grande Motte und der Multihull Gebrauchtboot Messe in Cant en Roussilon statt.

Die Messe bietet den Ausstellern an Land 3.000 m² Ausstellerfläche. Es werden Bootsbauer, Werften, Händler, Motorhersteller, Charterfirmen, Kitesurfer, Taucher, Kajak- und Motorbootfahrer, Tripper-Boote, Segelboote und Angelurlaube ausgestellt und Ideen präsentiert.

Die Martinique-Gebrauchtbootshow findet zur gleichen Zeit statt. Auf der Messe werden Mehrrumpfboote ausgestellt. Die Gebrauchsboot-Show feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Es wird mehr als 30 Showplätze im Wasser geben, die Messe geht vier Tage lang.

Der Veranstalter sagt, “dass dies eine Garantie für den internationalen Erfolg der Messe ist”. Die Aussteller wollen das Event dazu nutzen, den Besuchern die Möglichkeit zu geben, ihre technischen Fähigkeiten und den herzlichen Empfang zu entdecken, der in Martinique üblich sei.

Die Organisatoren wollen die Martinique Boat Show zu einem festen Bestandteil im internationale Bootskalender machen. Die Jahreszeit für die Messe sei optimal und es gibt keinen besseren Ort als die Bucht von Fort de France mit ihrer zentralen Lage, vielen Hotels und dem Internationalen Flughafen.

Die Martinique Boat Show als als auch die Martinique-Gebrauchtboot-Show hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 5€ für Studenten und Kinder unter 16 Jahre ist der Eintritt frei.

Mehr Informationen gibt es unter: https://www.martinique-boat-show.fr/

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht