Promi-Regatta: Start des „Rose of Charity Sailing Cup“ 2019

An diesem Wochenende fällt im Hafen von Piräus der Startschuss für das Charity-Fun-Race „Rose of Charity“, bei dem Schauspieler, Partner, Sponsoren und Gäste eine Woche lang um die Wette segeln. In diesem Jahr soll damit die Meeresschutzorganisation „OceanCare“ unterstützt werden

Nach dem Start der Regatta in der ZEA Marina in Piräus am Sonntagmorgen führt die „Rose of Charity“ 2019, die für Segler und Segelboote aller Klassen offen ist, durch den Saronischen Golf – über Ägina, Epidauros, Hydra und Poros. Mit an Bord der 25 teilnehmenden Yachten sind dabei zahlreiche deutsche Film- und Fernsehschauspieler wie Hannes Jaenicke, die mit ihrer Teilnahme Aufmerksamkeit für die Arbeit von „OceanCare“ schaffen wollen.  

Die Meeresschutzorganisation setzt sich seit 30 Jahren weltweit für die Ozeane und seine Bewohner ein, initiiert Artenschutzprojekte für gefährdete Meeressäuger und engagiert sich gegen die zunehmende Plastik-Verschmutzung sowie den wachsenden Unterwasserlärm durch Militärsonare, Ölbohrungen und den Frachtschiffsverkehr. Mithilfe des Walwarnsystems „Save Moby“, das zurzeit mit Wissenschaftlern aus ganz Europa entwickelt wird, sollen zum Beispiel die letzten 200 Pottwale im südöstlichen Griechenland vor tödlichen Kollisionen mit Frachtschiffen bewahrt werden. 

„Für uns ist die ‚Rose of Charity‘ eine einzigartige Gelegenheit, unser 30-jähriges Engagement möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen und auf die Schönheit, aber auch auf die Fragilität dieses einzigartigen Lebensraums hinzuweisen“, so Sigrid Lüber, Präsidentin von „OceanCare “. „Mit konkreten Tipps können wir zudem aufzeigen, was jeder von uns zum Meeresschutz beitragen kann. Durch die Charity-Regatta erreichen wir auch neue Kreise, die Segler, aber auch die Leute vor Ort, die von und mit dem Mittelmeer leben.“

Ins Leben gerufen wurde die „Rose of Charity“ im Jahr 2013 von Schauspielern und dem Team von ARD Brisant. Der französische Premium-Automobilhersteller DS Automobiles ist Mitinitiator, Marinepool seit 2013 offizieller Ausrüster. In diesem Jahr arbeitet die „Rose of Charity“ wieder mit Sunsail, The Moorings und Beneteau als offiziellem Yacht-Partner zusammen.

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht