Seekarten für die Elbe und Nebenflüsse

Die neue Ausgabe des Elbe-Atlas ist erhältlich.

Der Hamburger Peschke Verlag hat im März die neueste Version des seit 1932 erscheinenden Elbe-Atlas vorgestellt. Wie in der Vergangenheit deckt der Atlas nicht nur die Elbe und Nebenflüsse ab, sondern auch Helgoland und die Meldorfer Bucht. Neu hinzugekommen sind die Wesermündung bis Bremerhaven und die Jademündung bis Wilhelms­haven, Kanäle sowie die Eider sind ebenfalls enthalten.
Preis: 39,80 Euro
www.die-elbe.de

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht