Test Kompakt: Erma 670

Rund 19.000 Euro kostet der einfach ausgestattete Kleinkreuzer der polnischen Erma-Werft, der trotz mancher Mängel noch Spaß als Daysailer macht. Gerald Sinschek erklärt die Stärken, aber auch die eindeutigen Schwächen der Erma
Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht