Wahl zum Segler des Monats Juni

Kieler Woche-Sieger stehen zur Wahl bei der Abstimmung über den/die Segler/in des Monats Juni. Über elf Teams bzw. Einzelsportler haben Siege bei der weltgrößten Regatta errungen und sind nun in der Auswahlliste, die zur Abstimmung bis zum 25. Juli freigeschaltet ist.

Die Kieler Woche ist nicht nur das größte deutsche Segelevent, sondern auch eines der wichtigsten weltweit. Was liegt da also näher, als diejenigen in die Auswahlliste zur Wahl des Segler des Monats Juni zu erheben, die die deutschen Farben bei diesem Event mit einem Sieg in ihren Klassen herausragend vertreten haben. Bei den olympischen Disziplinen gelang zwar „nur“ Philipp Buhl im Laser der Sprung auf den Goldplatz, in den internationalen Klassen gab es aber zahlreiche deutsche Erfolge – mal überraschende, mal auch sehr deutliche. Die jeweiligen Kollegen in den Klassen werden wissen, wie hoch die Siege zu bewerten sind und können ihre Stimme auf sail24.com abgeben. Die Abstimmung wird am 18. Juli scharf geschaltet. Bis zum 25. Juli kann auf der Website für den jeweiligen Favoriten abgestimmt werden. Zur Auswahl stehen folgende Kieler-Woche-Sieger:

Wahl zum Segler des Monats Juni

Björn Beilken und seine J/70-Crew: 0%
Lauritz Bockelmann/Anke Delius, Hobie 16: 5%
Philipp Buhl, Laser: 10%
Sönke Durst und seine Folkeboot-Crew: 2%
Martin Friedrichsen/Björn Wendel, Formula 18: 1%
Christoph Homeier, Contender: 1%
Holger Jess (an der Vorschot von Michael Quirk), 505er: 1%
Felix Kaiser/Jonas Royla, 420er: 0%
Jan Kurfeld, OK-Jolle: 12%
Kay-Uwe Lüdtke/Kai Schäfers, Flying Dutchman: 66%
Martin Menzner und seine J/80-Crew: 1%

3 Comments

  1. Kay-Uwe Lüdtke/Kai Schäfers

  2. Kay-Uwe Lüdtke/Kai Schäfers

  3. Kay-Uwe Lüdtke/ Kai Schäfers

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht