Jetzt abstimmen! Wer wird Segler/in des Jahres?

Die Kür der Besten: Im Sport ist sie eine Selbstverständlichkeit. Der Vergleich mit den Konkurrenten ist die DNA des Wettkampfs. Und über einen direkten Wettbewerb wird nach der absoluten Leistung gesucht. Zum Abschluss der Saison wird daher allenthalben der oder die Beste der Besten gekürt – ob Weltfußballer, Sportler des Jahres oder auch Sailor of the Year. Aber wer ist Deutschlands Segler/in des Jahres? Diese Frage stand lange im Raum, jetzt soll sie geklärt werden.

Herausragende Leistungen haben deutsche Segler/innen in den vergangenen Monaten reichlich abgeliefert – ob auf globaler oder kontinentaler Ebene. Welt- und Europameister brachten ihre Goldmedaillen nach Deutschland, Schwarz-Rot-Gold schmückte die Siegerehrungen internationaler Großereignisse.

Aus diesen Erfolgen haben die User von sail24.com im vergangenen Jahr jeweils den/die Segler/in des Monats gekürt. Nicht nur der rein sportliche Erfolg gab bei den Publikumswahlen jeweils den Ausschlag, vielmehr war auch das Auftreten der Sportler, die Sympathiewerte und die Mobilisierung der Fans entscheidend. Eine bunte Reihe von Athleten/innen ist so entstanden, die nun zur Wahl zum/zur Segler/in des Jahres ausgestellt sind. Hochsee-Segler, Welt- und Europameister auf Kats, Skiffs und Jollen sowie Nachwuchs-Asse wurden so von den jeweiligen Fangemeinden auf den Monats-Schild gehoben.

Die Wahl zum Segler des Jahres wird ausgerichtet vom SVG-Verlag in Kooperation mit dem Deutschen Segler-Verband und der boot Düsseldorf sowie unterstützt von Wempe, Garmin und Pantaenius.

Die Publikumswahl zum/zur Segler/in des Jahres wird ausgerichtet vom SVG-Verlag über die beiden Portale sail24.com und Segelreporter.com in Kooperation mit dem Deutschen Segler-Verband und der boot Düsseldorf, wo der/die Sieger/in am 25. Januar (16.30 Uhr) feierlich auf der Bühne des Sailing Centers in der Halle 15 gekürt werden wird. Die Partner Wempe und Garmin stellen hochwertige Preise für die drei Bestplatzierten der Wahl. Als weiterer Förderer unterstützt Pantaenius die Wahl.

Und so geht’s:

Alle Monatssieger wurden online vorgestellt (Sail24.com und Segelreporter.com). Zur Auswahl stehen die Monatssieger von Dezember 2018 bis November 2019. Pünktlich zum Heiligabend geht die Jahreswahl online. Bis zum 12. Januar ist die Publikumswahl offen. Und nur die Online-Stimmen entscheiden über den/die Sieger/in. Die große Siegerkür ist dann zur boot. Auf der Bühne werden die Besten präsentiert und die Jahrespreise von Wempe und Garmin überreicht.

Diese Monatssieger stehen zur Wahl:

Die Abstimmung:

Segler des Jahres

Friedrich Böhnert und Crew (Finisher Sydney Hobart Race): 2%
Estela Jentsch (Tornado, WM-Bronze, Mixed- und Junioren-Weltmeisterin): 4%
Kay-Uwe Lüdtke/Kai Schäfers (Flying Dutchman, WM-Silber): 14%
Offshore Team Germany (Kampagne für „The Ocean Race“): 3%
Leon Jost (Optimist, 5. Platz Lake Garda Meeting, größte Jollen-Regatta der Welt): 2%
Mic Mohr (Optimist, Sieger Goldener Opti mit makelloser Siegesserie): 3%
Victoria Jurczok/Anika Lorenz (49erFX, Kieler-Woche-Siegerinnen): 4%
Max Billerbeck (Contender, Weltmeister): 23%
Axel Seehafer und „Sportsfreund“-Crew (ORC 2, Europameister): 3%
Frieder Billerbeck/Julius Raithel (Pirat, Europameister): 22%
Jesse Lindstädt/Lisa Rausch (Nacra 15, Vize-Weltmeister): 20%
Morten Bogacki (Platz drei Mini Transat): 2%
: 0%

Das gewinnen die drei Erstplatzierten der Wahl:

Platz 1: Wempe Glashütte I/SA – Zeitmeister Sport Tiden Automatik
Ein besonderes Stück deutscher Handwerkskunst: Vor einem Jahr stellte Wempe Glashütte I/SA seine Zeitmeister Sport Tiden Automatik vor – eine Tiden-Armbanduhr mit nutzerfreundlicher Bedienbarkeit und leichter Handhabung. Für die gute Lesbarkeit sorgt eine patentierte Drehlünette mit Tidenanzeige. Sie informiert über die nächsten Hoch- und Niedrigwasserstände. Die Lünette besitzt eine Dreieck-Markierung für Hoch- (HT = High Tide) und Niedrigwasser (LT = Low Tide). Zwischen den beiden Markierungen signalisieren Stunden-Marker die verbleibende Zeit bis zur nächsten Flut oder Ebbe. Für Skipper liegt der Vorteil der Zeitmeister Sport Tiden Automatik klar auf der Hand: Ihre Funktionen helfen, um in Küstennähe nicht unerwartet auf dem Trockenen zu sitzen.
Mehr Infos

Platz 2: Garmin quatix 5 Saphir
Die nächste Generation der GPS-Wassersport-Smartwatch von Garmin ist da: Die quatix 5 Saphir bietet neben umfangreichen Wassersportfunktionen fürs Segeln, Angeln, Rudern, SUP und Surfen ein umfangreiches Streaming von Schiffsdaten. Verbunden über ein NMEA2000 Netzwerk mit kompatiblen Garmin Instrumenten, Kartenplottern und anderen Geräten zeigt die Armbanduhr Daten zu Geschwindigkeit, Wassertiefe, -temperatur, Winddaten und mehr. Das schicke Design mit kratzfestem Saphirglas wird durch die praktischen Quickfit Wechsel-Armbänder abgerundet. Die erweiterten Fitnessfunktionen und die Herzfrequenzmessung zeigen auch diese Daten direkt am Handgelenk an. Die WLAN-Funktion ermöglicht Uploads von Aktivitäten in Garmin Connect.
Mehr Infos

Platz 3: Garmin VIRB Ultra 30
Mit der VIRB Ultra 30 stellt Garmin eine Action-Kamera vor, die auf Kommando aufnehmen kann. Dank der integrierten Sensory TrulyHandsfree-Technologie reagiert die Kamera auf einfache Sprachbefehle zum Starten der Aufzeichnung, Aufnehmen von Fotos oder Setzen eines Lesezeichens, um die Aufnahme später schnell wiederzufinden. Die Ultra-HD-Action-Kamera ist klein, unglaublich leicht und dank des wasserdichten Gehäuses bereit für Abenteuer aller Art – ob zu Wasser oder zu Land. Sie nimmt die Action mit 4K und 30 fps auf, um Abenteuer mit gestochen scharfen und klaren Details wiederzugeben. Außerdem sorgt die 3-Achsen-Bildstabilisierung der VIRB Ultra 30 für verwacklungsfreie Aufnahmen – ob beim Segeln, Ski- oder Radfahren.
Mehr Infos

60 Comments

  1. Max hat es einfach verdient! Ein Weltklasse-Contendersegler und dabei ein super sympathischer junger Mann!

  2. Super Morten 👏🏻🎉 happy x Mas

  3. Jörn Otrombke, Du alter Salzbuckel!

  4. Mini Transat Segler/-innen sind coole Typen mit sehr viel sportlichem Können, Ausdauer, Ehrgeiz und körperlicher Höchstleistung. Morten Bogacki ist einer von ihnen.

  5. Im Opti wollen enorm viele gewinnen . Dort zu siegen ist etwas ganz besonderes !

  6. Jesse Lindstädt ist ein sehr guter und beständiger Segler, bei Wettfahrten erfahren und konsequent. Den Vizeweltmeister im Nacra F15 in Marseille hat er sich mehr als verdient! Heide Thorlichen

  7. wie Christiane schon sagte: ein sympathischer junger Mann ;-))

  8. Opti is great
    Mic should win

  9. Mic, toller Segler und toller Mensch!! Ergebnis: Verdient Segler des Jahres zu werden!!

  10. 👍

  11. Axel Seehafer ist seit Jahrzehnten
    ein absoluter Vollblutsegler und hätte
    es unbedingt verdient.

  12. Mic ist ein außergewöhnlich talentierter Segler!

  13. Mic ist ein unglaublich talentierter Segler!

  14. MIC ist einfach ein klasse Fahrer

  15. MIC ist einfach ein klasse Fahrer und er hat es sich reglich verdient

  16. Die Sportsfreund-Gang hat einfach geil abgeliefert.

  17. Hop, hop KUL & Kai. Logisch, das schönste Boot soll gewinnen !

  18. Ich denke, das Kay und Kai siegen sollten. Habe selten so talentierte und ehrgeizige Segler gesehen. Viel Glück weiterhin

  19. Auch in Holland ist man begeistert in der Segler Max Billerbeck.

  20. Ich denke, dieses Jahr ist ein Klassenjahr für Optimisten! Marco Gradoni ist der Segler des Jahres in der Welt und Mic Mohr ist der Segler des Jahres in Deutschland!!! Glückwunch aus Estland🇪🇪

  21. Go Mic!!! Super talented sailor, super fit 💪 & very focused 👏👍

  22. JA, Mic sollte gewinnen. Er ist ein guter Sportsmann, immer lustig und ehrgeizig.
    Weihnachtsgrüsse aus Limassol.

  23. Great Opti Sailor. Dedicated to Win

  24. Hello my name is Jonny, sending greetings from sunny Cyprus!! I vote for Mic Mohr as he has been working as a warrior before he could start walking! He is born to win, a true world champion in our midst!! I wish him and Optimist the very best with power vibes!!

  25. Pura Vida Mic Mohr! Te mandamos mucho suerte del equipo de Optimist Costa Rica y todos los de LFSC!

  26. Go Mic!!!! 💨 ⛵️ 💪💪💪🇩🇪🇨🇷

  27. Go for it, Mic! Du hast es verdient ⛵️

  28. Mic passt in die Welt und hat es einfach drauf!!!!

  29. Fair play
    Pleasure

  30. auf ein gutes Race Mic das schaffst du👊🏻

  31. During The period 2016 to 2018, I was as President of the Optimist Association of México, We had the pleasure of meeting Mic Mohr and family, an excellent helmsman of Optimist US a great example for children who practice our sport for their discipline, the the Candle taste and love , And help, like his family the development of the Candle in the Caribbean Islands . Our vote is for the Optimist Mic Mohr

  32. Nuestro voto es para Mic Mohr, es un gran Optimista y gran ejemplo para otros niños, ayudó al igual que su familia al desarrollo de la Vela en las Islas del Caribe, participó en regatas en México y siempre fue el mejor, Éxitos Mic ⛵️⛵️

  33. Durante mi periodo como Presidente de la Asociación de Optimist de Mexico 2016/2018, conocimos a Mic Mohr y su familia, excelente Optimista, le encanta velear compartir sus experiencias con sus amigos y enseñar a otros niños,
    Mic y su familia apoyaron al desarrollo de la Vela en Costa Rica,
    Lo mejor y solo lo mejor de los Éxitos Mic.

  34. Excelentes personas y deportistas

  35. Mic Mohr sollten gewinnen, auch wenn er nicht unbedingt eine Uhr braucht. Er ist ja auch ohne Sieger.

  36. Mic Mohr best sailor in Germany

  37. Mic is the best! ⛵️

  38. Hope Mic gets this! Best young German sailor!

  39. Mic Mohr natürlich. Weil er trotz seines Erfolgs so schön auf dem Boden bleibt. Erinnert an Michael Schumacher …

  40. Wer, wenn nicht Mic ? Bei diesen Erfolgen als Opi-Segler!!!

  41. Mic ist ein außergewöhnlich talentierter Segler!

  42. Mic is a great sailor, I met him few year ago and I know that he is gonna be one best sailors, his passion, dedication and results make him the best option

  43. Mic you are a wonderful natural sailing talent world class

  44. Jesse und Lisa sollten gewinnen.
    Ein tolles Team mit großem Ehrgeiz!

  45. Rein Seglerisch ist mic der Beste doch manchen wird er ein bisschen unfair
    Aber für das alter von Leon hat er es schon weit geschafft

    Bin selber schon gegenbeide gesegelt

  46. Mic ist ein super ehrgeiziger und fairer Sportler, der sehr gut segelt. Deshalb stimme ich für ihn.

  47. Wer wenn nicht Mic!
    👽😎❤️

  48. Mein Favorit 😀

  49. Mic nummer eins!

  50. Mic 👍🌲

  51. Der Opti die wichtigste Bootsklasse, die am „härtesten“ umkämpfte Botsklasse und hier über Ein halbes Jahrzehnt abliefern- Mic schaffte es !!! Super

  52. Der Opti die wichtigste Bootsklasse, die am „härtesten“ umkämpfte Booklasse und hier über Ein halbes Jahrzehnt abliefern- Mic schaffte es !!! Super

  53. Beide segeln konstant vorne bei unterschiedlichsten Bedingungen!
    Ausserdem zeichnen sie sich aus durch Fairness und Kameradschaft.

  54. Die Piraten Klasse ist eine oft unterschätzte Bootsklasse.

    Wie World Sailing President Kim Andersen auf dem Deutschen Seglertag 2019 schon sagte: „Jeder Segler ist in sseinem Bereich ein Profi. Wer als Olympiasegler plötzlich im Piraten eine Regatta segelt, wird dort nicht gewinnen.“

    Frieder und Julius haben es mehr als verdient.

  55. Vamos MIC! Todo el apoyo desde España, eres el mejor!

  56. Mic Mohr ist der Beste Segler 2019!
    Darum sollte er auch gewinnen.

  57. Super! Weiter so!

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht