Do-it-Yourself: Winschenwartung

Winschen müssen einiges aushalten. Damit sie zuverlässig funktionieren, sollten sie regelmäßig gepflegt werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Winsch ganz einfach selber warten können

Am besten nach jeder Saison, spätestens aber sobald eine Winsch schwergängig läuft, oder wenn sie beim Drehen nicht mehr klickt, müssen Winschen gewartet werden. Ungeübte benötigen circa eine Stunde pro Winsch. Wir waren bei der Firma Sailtec und haben uns den Ablauf an einer Lewmar 52ST zeigen lassen.

Tipp: Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann beim Auseinandernehmen Fotos machen, um später, beim Zusammenbau, genau zu wissen, welches Teil wohin kommt.

3 Comments

  1. Super anschaulich. Das rätselhafte Innenleben offengelegt. Danke!

  2. Moin,
    warum soll ich Fett entfernen, wenn ich Ölen soll.
    Und auch: damit sich das Fett besser verteilt, ist verwirrend.
    Schöne Grüße

    • Die Sperrklinken und Federn werden nur geölt. Alle sonstigen Teile (Zahnräder) werden dünn gefettet.

Einen Kommentar für Wolfgang P. Hieber verfassen
Kommentar abbrechen
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht