Audi Premiumpartner der Kieler Woche 2016, Olympic class, Victoria Jurczok, Anika Lorenz

Ein großes Feld geht bei den 49erFX an den Start. Mit dem Sieg vor Palma de Mallorca und dem zweiten Platz von Hyeres gelten die deutschen WM-Dritten des vergangenen Jahres

Ein großes Feld geht bei den 49erFX an den Start. Mit dem Sieg vor Palma de Mallorca und dem zweiten Platz von Hyeres gelten die deutschen WM-Dritten des vergangenen Jahres, Victoria Jurczok/Anika Lorenz (Kiel), zu den Top-Favoriten. Foto: Audi/ Richard Walch, Beschreib, Descipt

Ein großes Feld geht bei den 49erFX an den Start. Mit dem Sieg vor Palma de Mallorca und dem zweiten Platz von Hyeres gelten die deutschen WM-Dritten des vergangenen Jahres
Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht