Veranstaltungskalender

Veranstaltungen: Ostsee im September 2018

Auch im Spätsommer machen Festivals, Events und besondere Ereignisse den Ostseeraum zu einem spannenden Revier für Unternehmungslustige

NOK Romantika

wo: am ganzen Nord-Ostsee-Kanal

Anzeige

was: Lichterfest an und auf dem NOK zwischen Brunsbüttel und Kiel

wann: 01.09.

Infos: www.nok-romantika.de

 

Helsinki Festival

wo: Helsinki/Finnland

was: Das größte Kunst- und Kultur-Festival Finnlands steht unter dem Motto „Kunst gehört Allen“

wann: 17.08. bis 02.09.

Infos: www.helsinginjuhlaviikot.fi

 

Copenhagen Cooking & Food Festival

wo: Kopenhagen/Dänemark

was: Zehntägiges kulinarisches Festival, das zehntausende Gäste anlockt

wann: 24.08. bis 02.09.

Infos: www.copenhagencooking.com

 

Störtebecker Festspiele

wo: Ralswiek/Rügen

was: Auf der Freilichtbühne werden die Abenteuer des berühmt-berüchtigten Piraten Klaus Störtebecker nachgespielt

wann: 23.06. bis 08.09.

Infos: www.stoertebeker.de

 

Aarhus Festwoche

wo: Aarhus/Dänemark

was: Größtes Kulturfestival Skandinaviens, das in diesem Jahr unter dem Motto „Bridging“ steht

wann: 31.08. bis 09.09.

Infos: www.aarhusfestuge.dk

 

Green Screen

wo: Eckernförde

was: Größtes Naturfilmfestival in Europa, bei dem internationale Naturfilmproduktionen der weltbesten Naturfilmer gezeigt und ausgezeichnet werden

wann: 12.09. bis 16.09.

Infos: www.greenscreen-festival.de

 

Silverrudder

wo: Svendborg/Dänemark

was: 450 Segler starten zur weltgrößten Einhandregatta rund um die Insel Fünen

wann: 20.09. bis 23.09.

Infos: www.silverrudder.com

 

Travemünder Lichterzauber

wo: Lübeck-Travemünde

was: Lichterfest im Godewindpark mit künstlerischen Darbietungen und Seefeuerwerk

wann: 21.09. bis 22.09.

Infos: www.travemuende-tourismus.de

 

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht