25 Jahre Partnerschaft zwischen Kieler Woche und boot Düsseldorf

Segeln ist die Seele des Wassersports

Segeln ist die Seele des Wassersports”, sagt boot-Messechef Werner Mathias Dornscheidt. Vor 25 Jahren unterzeichneten die Kieler Regatta-Veranstalter und die Düsseldorfer Messemacher einen Vertrag über die Partnerschaft zwischen Ostsee und Rhein. “Es ist eine große Freude das blaue boot Fahnenmeer in Kiel wehen zu sehen und die Begeisterung der Aktiven für ihren Sport zu erleben“,...

Segeln ist die Seele des Wassersports”, sagt boot-Messechef Werner Mathias Dornscheidt. Vor 25 Jahren unterzeichneten die Kieler Regatta-Veranstalter und die Düsseldorfer Messemacher einen Vertrag über die Partnerschaft zwischen Ostsee und Rhein.

“Es ist eine große Freude das blaue boot Fahnenmeer in Kiel wehen zu sehen und die Begeisterung der Aktiven für ihren Sport zu erleben“, fährt Dornscheidt fort. In diesem Jahr feierte bereits die boot ihr 50. Jubiläum – genau die Hälfte davon als Partner der Kieler Woche.

Christian Beeck © segel-bilder.de

Schon im Januar wurde beim Kiel-Treff auf der boot Düsseldorf 2019 das aktuelle Plakat der Kieler Woche vom Oberbürgermeister der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt, Dr. Ulf Kämpfer, der breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Auf der Kieler Woche ist die boot ein sehr aktiver Partner der Sportler: Im boot Club können sie nach ihren Regatten relaxen, das Rennen im E-Sailing Contest noch einmal virtuell erleben oder ein Erinnerungsfoto in der boot Fotobox schießen. Darüber hinaus präsentiert Meeno Schrader, Chef-Meteorologe des renommierten Segelwetter-Dienstes WetterWelt, täglich im Auftrag der boot die aktuellen Vorhersagen für das Revier an der Kieler Förde.

Petros Michelidakis, Director der boot: „Die Kieler Woche und die boot Düsseldorf passen perfekt zusammen. In Kiel das größte Segel-Event der Welt und in Düsseldorf die bedeutendste internationale Wassersportmesse – das sind einfach beste Freunde auf einer Wellenlänge.“

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht