Bente 28: Mehr Platz und eine separate Nasszelle

In die neue Bente 28 fließen die Erfahrungen aus der Bente 24 ein. Erste Auslieferungen sind für 2020 geplant

Mittlerweile sind gut 100 Bente 24 verkauft, und viele Eigner haben der Werft ausführliche Feedbacks gegeben, von denen etliche mit Wünschen für ein Nachfolgemodell verbunden waren. Dabei hat sich herauskristallisiert, dass mehr Raum zum Kochen und Schlafen und eine abgetrennte Nasszelle ganz oben auf den Wunschlisten stehen. Schlussfolgerung der Werft: Eine größere Bente muss her. Bei weitem nicht so groß wie die neue Bente 39, aber doch deutlich geräumiger als die Ursprungs-Bente. 28 Fuß scheinen perfekt, um den Charakter der nur 7 Meter langen Bente 24 zu erhalten, bei der es um puristischen Segelspaß geht, aber gleichzeitig mehr Platz zu bieten.

(Bild: Bente Yachts)

Auf der Bente 28, von der inzwischen Skizzen und Renderings veröffentlicht wurden, findet man steuerbords neben dem Niedergang einen kleinen WC-Raum. Auf der gegenüberliegenden Seite liegt eine kleine Küchenzeile mit Herd und Spüle. Anstelle eines mobilen Salontisches, wie man ihn auf der Bente 24 anbringen kann, ist in der Schiffsmitte ein Schwertkasten aufgebaut, denn die neue Bente wird mit einem Schwingkiel ausgestattet. Der Wunsch nach flexiblem Tiefgang wurde ebenfalls häufig genannt. Zu beiden Seiten des Schwertkastens sind die obligatorischen Salonbänke aufgestellt, die nachts als Kojen dienen können. Weitere Schlafplätze bietet die Dreieckskoje vorn im Bug.

Wie ihre kleine Schwester soll auch das 28er-Modell in segelfertiger Standardversion reduziert ausgerüstet bleiben, einerseits, um den Einstiegspreis gering zu halten, andererseits, um individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zu gewährleisten. Zur Motorisierung schlägt die Werft einen 8-10 kW starken Einbau-Elektromotor vor.

Technische Daten

Konstruktion: Judel/Vrolijk & Co
LüA: 8,55 m
LWL: 7,15 m
Breite: 2,99 m
Verdrängung: 2,2 t
Tiefgang (Schwingkiel): 1,00 / 1,85 m
Motor: E-Innenborder mit 8-10 kW
Groß: 28 m²
Fock: 19 m²
Gennaker: 74 m²
Preis: ab 68.000 Euro
Infos: www.benteyachts.com

 

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht