F40-XX: Katamaran mit Dach

Der F40-XX von Delta Catamarans wurde erstmals in Cannes ausgestellt

Um das Besondere des neuen, aus Italien kommenden F40 XX zu erkennen, schaut man ihn sich am besten von achtern aus an. Dann erkennt man augenblicklich, dass der Fokus dieses bei Delta Catamarans gebauten Kats auf einem außergewöhnlichen Design liegt, das zudem noch gut funktioniert.

Ein Beispiel: Das feste Biminidach, das eine Einheit mit dem Kajütdach bildet, ist in seiner gesamten Mittelbahn mit wabenförmig angeordneten, großen Dachluken versehen. Da der Steuerstand im Cockpit aufgestellt ist, hat der Rudergänger einen nahezu freien Blick aufs Groß, außerdem fällt viel Tageslicht in den Salon, der stufenlos ins Cockpit übergeht. Wer Schatten sucht, findet ihn unter den seitlichen Rand-Abdeckungen des Daches.

Anzeige

Technische Daten

Konzept: Toni Punzio
Konstruktion: Giovanni Ceccarelli
Lüa: 11,99 m
Breite: 7,15 m
Tiefgang: 1,30 m
Verdrängung: 7,8 t
Wassertank: 2 x 400 l
Treibstofftank: 2 x 330 l
Motor: 2 x 29 PS oder 2 x 40 PS
Groß: 63 m²
Rollgenua: 33 m²
Code 0: 68 m²
Werft: www.deltacatamarans.com

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht