New Nautitech 46 Open: Noch mehr Pep

Nach dem Neustart von Bavaria wartet die Nautitech-Werft, die nach wie vor Bestandteil von Bavaria Yachts ist, mit einem Knüller auf: Noch für diesen Sommer kündigt die in Frankreich ansässige Multihull-Sektion einen runderneuerten 46-Fuß-Katamaran an. Dabei handelt es sich um den bewährten Nautitech 46, der seine Premierenfeier während der Cannes Boatshow absolvieren soll.

Knapp 14 Meter Länge und siebeneinhalb Meter Breite, mit diesen großzügigen Eckdaten macht das Re-Design, das in einer Zusammenarbeit von Marc Lombard und Roseo Design entstand, auf sich aufmerksam. Zu seinem umfangreichen Relaunch hat man sich entschlossen, weil der Mehrrumpf-Markt derzeit rasend schnell wächst und sich in jüngster Zeit viele neue Trends ergeben haben, die möglichst zeitnah an die Kunden weitergegeben werden sollen.  

Die wichtigsten Veränderungen, die den New Nautitech 46 open vom alten Modell unterscheiden, betreffen sowohl die Segeleigenschaften als auch die Einrichtung. Für bessere Performance sorgen ein verstärktes Kajütdach, das dem Schiff dank zweifarbiger Gestaltung zudem noch ein sportlicheres Aussehen verleiht. Auf das stärkere Dach wird ein längerer Mast gestellt, der wiederum wird mit einem merklich abgesenkten Baum ausgestattet ist. Beides sorgt dafür, dass die Segelfläche insgesamt deutlich vergrößert werden konnte. 

Unter Deck betreffen die Neuerungen vor allem das Mobiliar, das mit seinen neuen Oberflächen und erweiterten Stauräumen jünger und moderner anmutet, gleichzeitig aber auch mehr Komfort gewährt. Dank einer höheren Anzahl an Fenstern und Luken dringt mehr Tageslicht unter Deck und arbeitet die Luftzirkulation spürbar effektiver. An der möglichen Anzahl von Kabinen und Nasszellen hat die Werft festgehalten. Maximal werden vier Kajüten und vier Bäder eingebaut, alternativ (und damit in Eigner-Version) jeweils drei.

Konstruktion: Marc Lombard
Interieur: Roseo Design
LüA: 13,79 m
LWL: 13,71 m
Breite: 7,54 m
Tiefgang: 1,45 m
Verdrängung: 11 t
Wassertank: 2 x 300 l
Treibstofftank: 2 x 300 l
Motor: 2 x 40 PS (Volvo Penta)
Groß: 76 m²
Selbstwendefock: 38 m²
Preis: ab 541.450 Euro
(im Dreikabinen-Ausbau)
Infos: www.nautitechcatamarans.com

Kommentieren
*Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht